Workshop "Neue Visionen - Neue Ideen"

Der 1. Media-Brain Workshop "Neue Visionen - Neue Ideen" am 03. und 04.12.08 war ein voller Erfolg. Das Konzept des Workshops sah zwei Tage vor. Dabei galt der erste Tag dem Bereich Behörde, Schule, Lehrer und Weiterbildung.
In den neuen Kundenräumen der BKK Fahr in Gottmadingen, die von Media-Brain ausgestattet wurden, trafen sich ca. 35 interessierte Personen.

In verschiedenen Vorträgen zum Thema "Schule 2.0 - das Ende der Kreidezeit" zeigte Tobias Windbrake, Manager Trainer der Smart Technologie den Teilnehmer den optimalen Einsatz und die Anwendung des interaktiven Boards.
Im Mittelpunkt stand dabei die Anwendung der Smart-Notebook 10 Software mit den vielen Neuerungen aus der aktuellen Produktpalette. Selbst kritische Stimmen konnte er durch professionelle Antworten und Beispiele überzeugen. Großes Interesse bei den Teilnehmern fand dann das aktive Arbeiten mit dem Senteo-System.
Die Pausen nutzten die Teilnehmern dann für direkte intensive Gespräche mit den Mitarbeitern der Firma Media-Brain und dem Trainer der Smart Technologie. – "Touch 'n feel" war angesagt.
Der zweite Tag galt den Anwendern aus dem Bereich Unternehmen und Industrie. In praktischen Vorführungen erfuhren die Teilnehmer mehr über den optimalen und effektiven Einsatz von Smartboards und Videokonferenzsystemen innerhalb der Meetings.
Zum Thema innovative Lösungen zeigte Tobias Windbrake dann in der zweiten Hälfte des Abends zusammen mit seinem Kollegen Marcus Schneider den Einsatz der Datenkonferenz Brigidt und des neuen USB-HUB. Hier simulierten die beiden eine Konferenz mit Standort Schulungsraum und Niederlassung „Dubai“. Fasziniert konnten die Teilnehmer diese Konferenz direkt über Smartboard und Großleinwand verfolgen.
Zu einem weiteren absoluten Highlight war der größte lieferbare Plasmabildschirm mit 103" Zoll Bilddiagonale, auf dem man hochauflösende Clips und Digital Signage-Anwendungen bestaunen konnte.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren