Sie sind hier: Startseite » Event » Unterricht der Zukunft

Unterricht der Zukunft und Meeting 5.0

Eine attraktive, gelungene und aufschlussreiche Veranstaltung erlebten unsere Kunden am 10. Juni 2015 auf der Insel Mainau am Bodensee.
Unter dem Motto "Sind Sie reif für die Insel" haben wir Teilnehmer aus Industrie und Schulen in die neu gestalteten Meetingräume im Hafenareal eingeladen. Umrahmt von dem tollen Inselambiente erfuhren die Teilnehmer, dass es bei keiner Insellösung bleiben muss, sondern wie man geschickt einzelne Komponenten der Medientechnik miteinander verbindet. Schließlich sollen die neuen Technologien den Anwender in seiner täglichen Arbeit unterstützen und nicht ausbremsen.

Download Einladung [1.109 KB]

Download Mainau Inselplan.pdf [536 KB]

Unter dem Motto „Meeting 5.0 - Erleben Sie die 4. Dimension der Zusammenarbeit durch Interaktivität in Meetings" haben wir den teilnehmenden Unternehmern gezeigt, wie man neue Technologien effektiv und eindrucksvoll präsentiert und wie die Menschen mit den digitalen Medien effektiv zusammenarbeiten können. Ideen, Erfahrungen und Anregungen werden ausgetauscht um gemeinsame Ziele zu erreichen. Neben dem Media-Brain Team konnten die ausstellenden Firmen: SMART Technologies, UBICAST, WOLFVISION, und NET-Display mit Kompetenz und Sachverstand zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen.

mainau_meeting-5.0 anmeldung.pdf [46 KB]

„Unterricht der Zukunft“ – so hieß das Motto für den Bereich Schule und Bildung. Die Teilnehmer konnten sich von der Vielseitigkeit der neuen Version der SMART Notebook Software überzeugen und erlebten einen „kleinen Ausflug“ in die Zukunft des neuen Lernens. Bring your own Device ist hier das Schlagwort der Zukunft (BYOD). Dies wurde den Lehrern der Schulen, Hochschulen und Universitäten aufschlussreich und in kompetenter Form vorgeführt. Den Teilnehmern wurde präsentiert wie man ein Klassenzimmer in eine interaktive Lernumgebung verwandelt und die Schüler und Studenten mit der neuen Art des Lernens vertraut macht und begeistert. Vom Internet bis hin zur Lern-Software steht dazu eine Vielzahl an multimedialen Ressourcen zur Verfügung. Der Unterricht wird mit diesen Werkzeugen spannend gestaltet und die Kreativität der Schüler verlässlich gefördert. Ein besonderer Dank geht auch an Herrn Marc Laporte-Hoffmann. Der als praktizierender Diplom-Pädagoge als Grund- und Hauptschullehrer, und in seiner Funktion als medienpädagogischer Berater, hier Einblicke in die mediendidaktische Anwendung von Interaktiven Whiteboards und deren Stellenwert für die Zukunft im Unterricht geben konnte.

Ganz herzlichen Dank an alle Teilnehmer und an alle Mitwirkenden im Vorder- und Hintergrund. Der Erfolg dieses Events veranlasst uns auch zukünftig Veranstaltungen dieser besonderen Art anzubieten.

mainau unterricht der zukunft_anmeldung.pdf [79 KB]